Impressum

Betreiber der Webseite:

Christian Stadlhofer
stadlhoferonline
Heinrichstr. 54
45891 Gelsenkirchen

Telefon: +49/151/10911888
info@christian-stadlhofer.de


Fotos GREASE Homepage: Marcel Kohnen, www.marcelkohnen.de
Webdesign: Werner Schauer, www.triptychon.biz


Haftungshinweis: Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Informationen dieser Website stelle ich ohne Gewähr zur Verfügung. Eine Verlinkung dieser Website mit fremden Seiten ist nur nach schriftlicher Genehmigung erlaubt.

Urheberrecht: Alle auf dieser Seite wiedergegebenen Bilder, Illustrationen, Texte und Dateien sowie das Webdesign unterliegen dem Urheberrecht sowie den übrigen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder kopiert noch verändert und ohne vorherige schriftliche Zustimmung verwendet werden. Alle innerhalb dieses Internetauftritts genannten und durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweilig eingetragenen Eigentümer. Sollte darüberhinaus jemand durch die Veröffentlichung auf dieser Webseite eine Urheberrechtsverletzung erkennen oder seine Rechte nicht entsprechend gewahrt sehen, so möchten wir ihn bitten, uns zu kontaktieren damit wir dieses umgehend korrigieren können.

Wir akzeptieren keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt und Absprache! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Webseiten gesetzliche Bestimmungen, Ihre oder Rechte Dritter verletzen, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne jegliche Kostennote. Richten Sie die Nachricht bitte an info@christian-stadlhofer.de oder rufen Sie uns an.

Wir versichern, beanstandete Bilder, Texte oder Links unverzüglich (direkt nach der Zurkenntnisnahme) zu entfernen oder zu berichtigen, ohne dass hierzu von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtbeistandes erforderlich ist! Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Betreiber der Webseite (Christian Stadlhofer, stadlhoferonline) kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 8 Abs. 4 UWG (§ 242 BGB), wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen Ihre Schadensminderungspflicht darstellen. Entstandene Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme werden durch uns vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebenenfalls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.