Christian Stadlhofer

Regie

Christian Stadlhofer

Der österreichische Regisseur, Schauspieler und Musicaldarsteller Christian Stadlhofer entdeckte seine Liebe zum Theater bereits in frühen Jahren und stand schon während seiner Schulzeit auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums an der renommierten Essener Folkwang Universität der Künste gastierte er als Schauspieler und Musicaldarsteller an verschiedensten Häusern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Italien. Neben seiner Tätigkeit auf der Bühne war er über zehn Jahre lang als Regisseur, Choreograf und Dozent für darstellendes Spiel für Schulproduktionen von JESUS CHRIST SUPERSTAR, WE WILL ROCK YOU, GREASE, CABARET und CRAZY FOR YOU verantwortlich.

In Oberhausen und Stuttgart war Christian fast drei Jahre lang als Professor Abronsius in TANZ DER VAMPIRE zu sehen. Seine Darstellung des kauzigen Vampirforschers wurde von Kritik und Publikum gleichermaßen begeistert aufgenommen.

Christians erste Abstecher ins Regiefach waren die Südtiroler Erstaufführungen von kammermusikalischen Juwelen wie Jason Robert Browns DIE LETZTEN 5 JAHRE und Georg Kreislers HEUTE ABEND: LOLA BLAU. Weitere eigene Regiearbeiten umfassen Dan Goggins NON(N)SENS und die Uraufführung der Rockoper EIN LIED VON FREIHEIT. Gleichzeitig konnte Christian an der Seite von etablierten Größen der Musicalregie wie Gil Mehmert und Melissa King in Produktionen von HAIR, SUNSET BLVD., SINGIN’ IN THE RAIN und HAIRSPRAY an renommierten Häusern wie der Oper Nürnberg und dem Staatstheater am Gärtnerplatz wichtige Erfahrungen sammeln.

Gemeinsam mit Musicalstar Hardy Rudolz entwickelte er eine im gesamten deutschsprachigen Raum erfolgreiche Version von KISS ME KATE, sowie eine der ersten freien Inszenierungen von Andrew Lloyd Webbers CATS, die wahre Zuschauerrekorde erzielte.

Christian engagiert sich aktiv in der Initiative Uptempo e.V. für den deutschsprachigen Musicalnachwuchs und kreierte 2017 in diesem Zusammenhang im Club des Düsseldorfer Capitol Theaters die Show MUSICAL ACADEMY.

Christian Stadlhofer ist einer von wenigen Regisseuren, denen es gelingt sowohl im unterhaltenden Musical als auch im Opernfach Fuß zu fassen. Als rechte Hand von Katharina Wagner betreut er seit 2015 TRISTAN UND ISOLDE von Richard Wagner bei den Bayreuther Festspielen. Im Rahmen seiner internationalen Opern-Tätigkeit arbeitet er zudem für das Prager Nationaltheater und das New National Theater Tokyo.

Seit 2017 ist Christians Neuinszenierung des Kultmusicals GREASE auf Tournee im gesamten Deutschsprachigen Raum zu erleben.